rock-gear

#25 Senti Metal

Senti Metal - Musiker der Woche 25

Senti Metal ist eine Band aus dem schönen Rheinland-Pfalz bei Kaiserslautern.

Markus Merkel (Git/Voc) und Lars Allmang (Git/Voc) spielen mittlerweile seit 6 Jahren in verschiedenen Bands zusammen und schmücken den Instrumentellen Teil der Band. Unterlegt von einem kleinen aber feinen Cajon (Andre Becker), versucht er bei dem Chaos den Takt zu halten. Abschließend paniert unser Frontmann (Johannes Eschrich) mit seinem Gesang noch den Rest, um das Projekt zu perfektionieren.

Ständig werden unsere Musiker der Woche von Leuten gefragt was sie für ein Genre spielen und jedes Mal versuchen die 4 der Frage auszuweichen, da man das Ganze nicht wirklich in eine Richtung packen kann.

"Acoustic - fun - folk -rhythm & blues - rock", eine Mischung aus Tenacious D, JBO und Steel Panther so kann die Musik beschrieben werden.

Für 2019 planen Senti Metal ihr erstes Album aufzunehmen und wollen natürlich größere Bekanntheit ereichen.

Zurzeit sind die Rheinland-Pfälzer  in dem Regio-Finale vom SPH-Bandcontest aktiv und wollen sich bis ins Finale durchschlagen.




#26 Deadly Sin

Deadly Sin - Musiker der Woche 26

Einfach nur guter alter Metal in eine moderne Spielweise verpackt: Dem haben sich unsere Musiker der Woche seit ihrer Gründung im Jahr 2015 verschrieben. In einem schönen Gegensatz stehen die klaren und melodiösen Vocals zu den sonst harten und auf den Punkt gespielten Riffs. Ein Drummer, der den Eindruck macht, als könnte ihn nichts bremsen, rundet das Konzept der Band perfekt ab.

Veränderung heißt Fortschritt. Das haben auch die vier Jungs erkannt und so gehört seit März 2018 eine energiegeladene und mitreißende Sängerin zu Deadly Sin.

Zu ihren Vorbildern zählen Slipknot, Korn, Avenged Sevenfold, Tool, Dream Theater, Trivium und vieles mehr.

Die  Bühnenerfahrung der Band reicht von kleinen Stadtfesten, über die Factory Magdeburg bis hin zu einem Gig im SO36 in Berlin. Dies war der selbsternannte Höhepunkt ihres Werdegangs, bis jetzt zumindest. 

Für die Zukunft sind die 5 nicht scheu zuzugeben, dass sie keine Garagenband sind und auch nicht sein wollen.
Die Magdeburger wollen was erreichen, Leute mit ihrer Musik berühren und mehr und mehr Fans für sich gewinnen, die dasselbe fühlen wie sie!



#27 Problem System

Problem System - Musiker der Woche 27

Provokant. Persönlich. Politisch.

Seit 2014 machen PROBLEM SYSTEM die Bühnen unsicher. Mit ihrer Kombination aus modernem Punkrock und Elementen aus Hardcore und Metal liefern Mo, Steffi, Robin und Max eine energiegeladene Show ab, bei der niemand still stehen bleiben kann. Pogo, Sing-alongs, Texte, die zu persönlichen aber auch gesellschaftlichen Problemen Stellung beziehen, alles in harte, eingängige Gitarrensounds verpackt. Neben Auftritten bei verschiedenen Festivals haben unsere Musiker der Woche bereits Shows mit Bands wie Callejon, Rogers, Vitja, und Van Holzen gespielt und sind auf dem "Hate Divides - Music Unites" - Samplers zugunsten von "Kein Bock auf Nazis" vertreten. Zu den musikalischen Vorbildern der Band gehören unter anderem Sum 41, Rise Against, Billy Talent und Bad Religion.



#28 Vintage Paradise

Vintage Paradise - Musiker der Woche 28

Vintage Paradise  vereinen gefühlvolle Gitarrenklänge, rockige Melodien und ausdrucksstarken Gesang zu einem energiegeladenen Mix aus altbewährtem Rock und frischen Ideen, der es immer wieder aufs Neue schafft zu überraschen und Zuhörer mitzureißen. Seit 2016 komponieren die salzburger Musiker gemeinsam und machen sich dabei ihre internationalen und genreübergreifenden Einflüsse zunutze. Seit 2018 stehen Vintage Paradise in einer neuen Formation auf der Bühne. 

Leadgitarrist Daniel Torres stammt aus Kolumbien und mixt gekonnt harte Metal Riffs mit gefühlvollen Balladen und Elementes des Psychadelic Rock. Gitarrist Carlos Ramirez aus Nicaragua lässt die vielfältige Rhythmik Lateinamerikas in die Songs der Band Einfließen – von leicht bis schwer – von Salsa bis Sepultura. Sängerin Alexandra Hesse überrascht mit einer feinfühligen aber höchst ausdruckstarken Stimme. Zu ihren gesanglichen Vorbildern gehören hierbei Künstler von Marilyn Manson bis Jim Morrison. Und an den Drums sitzt der routinierte Salzburger Wolfgang Falkner. Er garantiert einen kompromisslosen Beat als sichere Basis für all die gemeinsamen Experimente, die den ehrlichen Rock so schön unsterblich machen.



#29 Lebendig

Lebendig - Musiker der Woche 29
Fotoquelle: Medienzauberei Jennifer Keil

Lebendig - quicklebendige musikalische Wellenreiter

Lebendig ist eine der Bands aus Hessen, die wohl ziemlich bald in ganz Deutschland einen Namen haben werden. Einen über den man spricht, und das nicht nur in der Musikerszene. Den Gießenern schaut mit Sicherheit manch einer neidvoll hinterher, während die Jungs um Paddi an der Front auf der Erfolgswelle davon reiten. 2015 haben sie sich gegründet und spielen längst keine Jugendzentren mehr, sondern platzieren sich sehr breit auf den großen Bühnen, nicht nur in ihrer Region, sondern mittlerweile deutschlandweit.

Vor mehr als 20 Jahren hatten wir dieses Phänomen doch schon einmal, mit einer ebenfalls aus Gießen stammenden Gruppe „Juli“. Damals gab es die perfekte Welle, und heute? Heute gibt es Klassenfahrten im Sommer. Parallelen sind schon einmal in der Basis der beiden Kapellen vorhanden: Deutsche Texte die ins Ohr gehen, eine immens gute Live-Band und beide hatten den Hessischen Rock und Pop Preis gewonnen. Vielleicht schaffen es die Jungs ja auch mit ihren schönen Titeln wie „Klassenfahrt“ und „Sommer“ den einen oder anderen Dauerbrenner im Radio zu verankern. Vielleicht schreiben sie ja den EM Song 2020, Übung haben sie ja schon im kleineren Stil, denn die Basketball-Hymne der Giessen 46ers stammt aus der Feder der fünf Burschen und schallt regelmäßig durch die Stadionlautsprecher. Ganz zur Freude der Fans, die aus ihrer Heimatstadt durch die ganze Republik fahren, um unsere Musiker der Woche auf der Bühne zu unterstützen. Man kann sich bei den 5 Jungs auf eine ganze Reihe lebendiger Eigenkompositionen gepaart mit einigen bekannten Hits von Interpreten wie Mark Forster und Johannes Oerding freuen. Die Fans feiern es und lässt die Band von noch größeren Bühnen träumen! Lebendig sind vor allem eins - Lebendig!