#5 T-No

Atmosphärische Vibes, lässiger Flow auf tanzbaren Beats; gepaart mit tiefgründigen, leicht melancholisch angehauchten deutschen Texten ergibt das den Sound von T-No.
Seit 2016 produziert der 22-Jährige seine eigenen Instrumentale und schreibt darauf reflektiert über Themen wie Selbstzweifel, Träume und Freiheit.
Ob Wohnzimmer, Kneipe oder Bar, unser Musiker der Woche hat für jeden Anlass und jede Stimmung Songs in seinem Repertoire. Nach drei EPs und einem Album ist ein weiteres Release, sowie ein Musikvideo bereits in Planung.
Sein persönliches Ziel ist es konstante neue Musik zu produzieren, die qualitativ auf ein noch höheres Niveau gelangen soll. Des Weiteren will unser Musiker der Woche in Zukunft so viele Auftritte wie möglich spielen, um mehr Menschen zu erreichen.