Eure Musiker im September 2020

#37 Zartbitter

Jedem dürften wohl die Buchstaben auf so mancher Verpackung in den Regalen bekannt sein. Genau die, die sich von anderen abheben. Mit goldener Schrift steht „Zartbitter“ geschrieben.
Bei den 5 Mitgliedern der Band geht es aber nicht um Schokolade. Sondern eher um deutsche Texte, um Lieder die das Leben schreibt in Kombination mit rockigem Sound. Nach einer langen Reise in anderen Bands auf den verschiedensten Bühnen in Deutschland …

#36 Blacktory

Die Sirene entlässt alle Arbeiter der Fabrik in den wohlverdienten Feierabend, doch noch ist hier lange nicht Schicht im Schacht, denn jetzt beginnt der lauteste und kräftigste Teil der Produktion: Blacktory, das rockige Geheimnis der alten Fabrikhalle. Aufgewachsen sind die 4 Musiker mit den alten, angestaubten Vinylplatten aus Papas Hobbykeller und haben dadurch den …

#35 MadEra

Die Musik von „MadEra“ ist eine vertonte Abrissbirne, die alles, was sich ihr an Ungerechtigkeit, Empathielosigkeit und Zynismus in dieser verrückten Welt in den Weg stellt, dem Erdboden gleich macht. Wuchtige Metal-Riffs, eine pulsierende Rhythm-Section und Vocals die zwischen wütendem Schreien und hoffnungsvollen Gesang hin und her pendeln …

#34 Scapsis

Wer hat an der Uhr gedreht – ist es wirklich schon 2020?! SCAPSIS transferiert die 90s in die Zukunft. Für Scapsis, die Zeitkapsel im Deutschrap, sind die 90er Jahre allgegenwärtig. Somit kreiert die Musiker der Woche Gewinnerin ihre ganz eigene Schublade, in der sie dem Storytelling der 90s erneut den Raum gibt, den er zwischen Autotune und Guccib Bags verdient …

#33 Irina Shine

„Es soll von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll“ das ist das Lebensmotto unser Musiker der Woche Gewinnerin. Seit Irina Shine denken kann gehört Musik zum Teil ihres Lebens. Im Alter von 4 Jahren hat sie angefangen Gesangsunterricht zu nehmen und mit 5 Jahren saß sie am Klavier. Als die Einzelkünstlerin im Jahr 2004 mit ihrer Familie nach Deutschland zog, hat sie natürlich weiter Musik gemacht …